PrésentationMode d’emploiServices associésRéutilisations

Liste des chapitres

Catalogue des ouvrages en relation avec celui-ci
Liste des pages de ce livre | Cliquez ici pour telecharger tout ou partie de ce document au format Adobe PDF (Acrobat) PDF

Aëtius d'Amide. Geburtshülfe und Gynäkologie bei Aëtios von Amida (Buch 16 der Sammlung.)
Berlin, Julius Springer, 1901.

 
Nombre de pages : 164            1-164
[sans numérotation] [Première de couverture]
[sans numérotation] [Page de titre]
I Alle Rechte, insbesondere das der Uebersetzung in fremde Sprachen vorbehalten
II [Dédicace]
IV Vorwort
IX Einleitung
XX Litteratur
XXII Inhalts-Verzeichnis
1 Das XVI. Und letzte Buch (über Geburtshilte und Frauenkrankenheiten) aus der Sammlung des Aëtios von Amida / Kapitel I. Lage und Grösse des Uterus und seine sonstige Gestaltung
4 Kapitel 2. Was für Gebilde enstehen im Uterus des schwangeren Frau ? - (Die Eihäute) / Kapitel 3. Entstehung des Chorion
7 Kapitel 4. Alter der Frauen beim ersten Auftreten der Menstruation
8 Kapitel 5. Vorzeichen des ersten Auftretens der Menstruation bei jungen Mädchen / Kapitel 6. Wann tritt das Sperma auf und wann die Geschlechtsreife ? / Kapitel 7.Diagnose der Konceptionsfähigkeit (nach Soranos)
9 Kapitel 8. Diagnose der Schwangeschaft
10 Kapiel 9. Welche Zeichen gab es bei den Alten dafür, ob das Schwangerschaftsprodukt männlichen oder weiblichen Geschlechts sei ?
11 Kapitel 10. Krankenhafte Gelüste der Schwangeren (nach Galenos)
14 Kapitel 11. (Behandlung der) Oedeme der Schwangeren an den Füssen / Kapitel 12.Diätetik der Schwangerschaft (nach Aspasia)
15 Kapitel 13. Vorzeichen des Beginnes der naturgemässen (regelmässigen, spontanen) Niederkunft
16 Kapitel 14. Rathschläge für die normale Entbindung / Kapitel 15. Diätetik der regelwidrigen Geburt (nach Aspasia)
17 Kapitel 16. (Wer ist untauglich zu empfangen und was für Abtreibungsmittel sind dabei anzuwenden ?) Sterilität und Abortivmittel
18 Mittel zur Abtreibung der Frucht und Mittel zur Verhütung der Empfängnis / Kapitel 17. Tampons, die Unfruchtbarkeit bewirken ?
21 Kapitel 18. Abtreibungsmittel (Abortiva) (nach Aspasia)
24 Kapitel 19. Vorzeichen des Aborts (nach Aspasia)
25 Kapitel 20. Hilfsmittel bei der Ausstossung der abgetriebenen Leibesfrucht
26 Kapitel 21. Abort im 2. und 3. Monat
28 Kapitel 22. Pathologie der Geburt (Dystokie)
32 Kapitel 23. Embryulkie und Embryotomie (Herausziehen und Zerstücken des Kindes) (nach Philumenos)
36 Kapitel 24. Entfernung der Nachgeburt (nach Philumenos)
38 Kapitel 25. Nachbehandlung bei der Embryotomie (nach Aspasia)
39 Kapitel 26. Ursachen der Sterilität bei Mann und Weib, Behandlung derselben, und Zeichen der Empfängnis
42 Kapitel 27. Symptome und Behandlung des zu kalten (anämischen) Uterus
44 Kapitel 28. Symptome und Behandlung des zu warmen Uterus
45 Kapitel 29. Behandlung der Sterilität infolge von Feuchtigkeit des Uterus
46 Kapitel 30. Behandlung der Sterilität infolge von Trockenheit des Uterus / Kapitel 31. Behandlung der Sterilität infolge verschiedenener anderer krankenhafter Zustände, wie Dicke der Säfte, Windsucht, Verschluss des Uterus, Klaffen und Verlagerung des Muttermundes
48 Kapitel 32. Sterilität infolge von Anwendung der anticoncetionellen Mittel / Kapitel 33. Fürsorge beim Fehlen beunruhigender Symptome
49 Kapitel 34. Tränklein, Zäpfchen, Räucherungen, welche die Empfängnis begünstigen
50 Kapitel 35. Mittel gegen das Gerinnen der Milch in den Brüsten
51 Kapitel 36. Verhärtung der Brüste und Milchversetzung
52 Kapitel 36a. Schlechte Beschaffenheit der Milch und deren üble Folgen für die Brüste
53 Kapitel 37. Mittel gegen die Entzündung der Brüste (nach Philumenos)
54 Kapitel 38. Behandlung der Mastitis chronica fibrosa (nach Philumenos)
55 Kapitel 39. Mastitis apostematosa
56 Kapitel 40. Fisteln an den Brüsten (nach Leonides)
57 Kapitel 41. Die phagedänischen Geschwüre an der Brust
58 Kapitel 42. Der Brustkrebs. Symptome der vereiterten Carcinome (nach den Schriften des Archigenes) und Leonides)
59 Kapitel 43. Welche Calcinome sind heilbar, welche unheilbar ?
60 Kapitel 44. Operative Krebshandlung (nach Leonides) / Kapitel 45. Nachbehandlung nach der Ausschneidung und Ausbrennung
62 Kapitel 46. Behandlung der inoperablen Carcinome / Kapitel 47. Behandlung der nicht vereiterten Carcinome
63 Kapitel 48. Behandlung des jauchenden Krebses
65 Kapitel 49. Die Verhärtung der Brust (Scirrhus) (nach Leonides) / Kapitel 50. Suppressio mensium (nach den Schriften des Rufus) und der Aspasia)
68 Kapitel 51. Behandlung der Amenorrhoe infolge von allzu grosser Leidenschaftkichkeit (nach Rufus)
69 Kapitel 52. Diagnose und Therapie der Amenorrhoe infolge von Kaltsinn)
71 Kapitel 53. Blutableitende Zäpfchen
72 Kapitel 54. Des Philosophen) Emenagogum
73 Kapitel 55. Behandlung der Amenorrhoe infolge von Adispositas
74 Kapitel 56. Behandlung der Amenorrhoe bei Atrophie / Kapitel 57. Behandlung der Amenorrhoe infolge schlechter Beschaffenheit der Säfte
76 Kapitel 58. Behandlung der Amenorrhoe infolge von Säftefülle (des Körpers) / Kapitel 59. Behandlung der Amenorrhoe bei vicariirenden Blutungen aus Darm oder Nase
77 Kapitel 60. Behandlung der Amenorrhoe infolge von Trägheit / Kapitel 61. Behandlung der Amenorrhoe aus anderen Gründen
78 Kapitel 62. Oligomenorhoe und Dysmenorrhoe
81 Kapitel 63. Profuse Menstruation (Menorrhagie)
83 Kapitel 64. Fluor bei Frauen (Ausfluss aus den weiblichen Geschlechtstheilen). [Nach den Schriften des Archigenes]
84 Kapitel 65. Behandlung der Beschwerden bei röthlichem Ausfluss
86 Kapitel 66. Behandlung des Fluor albus
89 Kapitel 67. Krampf des Uterus.(Uteruskolik.Hysterischer Anfall.)
95 Kapitel 68. Beispiele für die Herstellung von Zäpfchen gegen hysterische Krämpfe (nach den Schriften des Philagrios)
97 Kapitel 69. Samenfluss.)(Spermatorrhoe, Pollutionen) (nach Soranos)
98 Kapitel 70. Atonia uteri (Mala involutio) (nach Soranos)
99 Kapitel 71. Paralysis uteri (Lähmung des Uterus) (nach Soranos)
100 Kapitel 72. Prolapsus uteri (Gebärmuttervorfall) (nach Soranos)
103 Kapitel 73. Lateroflexio, Retroflexio und Retroposito (Elevatio) uteri) (nach Aspasia)
105 Kapitel 74. Tympania uteri (nach Soranos.)
107 Kapitel 75. Hydrops uteri (Blasenmole) [nach Aspasia]
108 Kapitel 76. Die sog. Mola uteri
110 Kapitel 77. Oedem des Uterus ( nach Soranos) / Kapitel 78. Satyriasi (krankhafte Geilheit, Mutterwuth, Nymphomanie) (nach Soranos)
111 Kapitel 79. Entzündung des Uterus (Metritis, Parametritis) (nach Philumenos)
113 Kapitel 80. Schmerzstillende Zäpfchen / Kapitel 81.Ein anderes schlafbringendes, schmerzlinderndes Zäpfchen, das jede Verhärung erweichert / Kapitel 82. Noch ein anderes Zäpfchen, das bei Entzündungen Schlaf bringt / Kapitel 83 Das (sogen.) "Goldene" Zäpfchen gegen Entzündungen und Verlagerungen (des Uterus). - Das sogen. Enneapharmakos -Zäpfchen
114 Kapitel 84.Krebsartige Verhärtungen (skirrhoese Geschwülste) im Uterus (nach Soranos)
115 Kapitel 85. Zäpfchen gegen Uterusverhärtungen / Kapitel 86. Noch ein anderes wirksames, erweichendes Zäpfchen / Kapitel 87. Zäpfchen nach Archigenes'Schriften / Kapitel 88. Lorbeerpflaster von Oreibasios, bei Verhärtungen wirksam / Kapitel 89. Abscessus (Apostema) uteri [nach Archigenes]
117 Kapitel 90. Operative Behandlunt des Abcesses am Muttermunde
118 Kapitel 91. Behandlung bei Durchbruch des Abscesses in die Bauchhöhle
119 Kapitel 92. Geschwüre im Uterus (nach Archigenes)
120 Kapitel 93. Behandlung der carbunculösen Ulcera (Brandbeulen, Anthraces) im Uterus. / Kapitel 94. Mittel gegen die ungereiningten Geschwüre im Uterus (nach Archigenes) / Kapitel 95. Mittel gegen den Abgang von Flüssigkeit aus den Genitalien / Kapitel 96. Mittel gegen die fressenden Geschwüre im Uterus (Nach Aspasia) / Kapitel 97. Carcinoma uteri) (nach Archigenes)
122 Kapitel 98. Phimosis) uteri (Verschluss des Muttermundes, Stenose der Cervix)
123 Kapitel 99.Atresia uteri)
125 Kapitel 100. Hämorrhoiden im Uterus ) (nach den Schriften der Aspasia)
126 Kapitel 101. Lithiasis uteri
127 Kapitel 102. Die Blasensteine
128 Kapitel 103. Hydrocele muliebris (Wasserbruch) (nach den Schriften der Aspasia)
129 Kapitel 104. Die Leistenbrüche
130 Kapitel 105. Kirsokele (Hernia varicosa, Krampfaderbruch) (nach den Schriften der Aspasi) / Kapitel 106. Nymphotomie ) (Excision der (hypertrophischen) Clitoris) (nach Philumenos)
131 Kapitel 107. Polypen am Muttermunde
132 Kapitel 108. Warzen im Uterus, mit breitem und mit dünnem Stiel (nach Philumenos)
133 Kapitel 109. Die Condylome (nach Aspasia)
134 Kapitel 110. Die Rhagaden (Fissuren, Cervixrisse) am Uterus / Kapitel 111. Perlförmige Verhärtungen am Uterus (nach Aspasia)
135 Kapitel 112. Krätzeartige Ausschläge am Uterus / Kapitel 113. Abscesse an den Schamlippen / Kapitel 114. Für Frauen mit hervorstehenden Nabel ( 3 kurze Recepte) / Kapitel 115. Mittel gegen Runzeln und Verfärbungen des Unterleibs nach Geburten
136 Kapitel 116. Wunderbares Waschwasser, welches das Antlitz reinigt und glänzend macht / Kapitel 117-119. Zubereitung von Pflanzensäften, Morschus-Arzneien, zusammengesetzten Abführmitteln, Räuchermitteln und andern wohlriechenden Salben / Kapitel 120. Herstellung einer flüssigen Salbe, welche Frauen für ihre Ohren gebrauchen / Kapitel 121-124. Zubereitung kostbarer Oele umnd Salben / Kapitel 125-133. Recepte für Wermut wein und ähnliche Mittel. / Kapitel 134. Kuchenrecept / Kapitel 135. Saucenrecept / Kapitel 136-145. Verschiedene Räuchermittelrecepte, auch ekkesiastische / Kapitel 146. Mittel zur Einbalsamierung eines Todten
[sans numérotation] Lehrbuch der Geburtshülfe / Das Weib in seiner geschlechtlichen Eigenart / Schmerzlose Operationen / Neue Methoden der Wundheilung / Aus pharmaceutischer Vorzeit / Vorposten der Gesundheitspflege
Nombre de pages : 164            1-164